"Wie funktioniert Innovationscoaching?" GI:VE beim 4. Berliner Coachingtag

Kann man Innovationen überhaupt coachen? Oder doch nur Menschen? artop - Institut an der Humboldt- Universität zu Berlin startete im Rahmen von GI:VE eine Ausbildung zum Innovationspromotor, ein Unternehmensinterner, der Innovationsprozesse voranbringt, über Barrieren hinweg hilft und andere unterstützt bei der Realisierung ihrer Ideen.  Im Rahmen des 4. Berliner Coachingtages am 18. März 2011 stellten Prof. Dr. Wolfgang Scholl und Jens Hüttner das Ausbildungskonzept für den Innovationspromotor vor und diskutierten gemeinsam mit dem Publikum Überschneidungen und Unterschiede zwischen den Konzepten des InnovationsPromotors und InnovationsCoachs
Mehr Informationen unter:
www.berliner-coachingtag.de